Verlagstrends 2020: Publisher zwischen Coronakrise und Digitalisierungsschub

Studie

Die Verlagsbranche befindet sich bereits seit vielen Jahren in der digitalen Transformation. Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen hat sie vor neue Herausforderungen gestellt und zugleich einen weiteren Digitalisierungsschub ausgelöst. Welche strategischen Schwerpunkte setzen die Verlage in Deutschland in diesen turbulenten Zeiten? Welche Trends und Themen bestimmen das Verlagsgeschäft? Wie wird die Branche nach der Corona-Krise aussehen? 

Die vorliegende Studie untersucht den aktuellen Stand und die Entwicklung in der deutschen Verlagsbranche und behandelt drei Themenblöcke. Der erste Themenblock umfasst eine Einschätzung ausgewählter Megatrends und die strategischen Schwerpunkte der Verlage. 

Entstanden ist die Studie in Kooperation von KPMG mit dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. und Prof. Dr. Thomas Hess von der Ludwig-Maximilians-Universität München. 

Hier geht's zum Download: https://home.kpmg/de/de/home/themen/2020/10/verlagstrends-2020-publisher-zwischen-coronakrise-und-digitalisierungsschub.html

 

   
E-Mail info(at)pubengine.de
Phone +49 8841 488240


PubEngine® ist eine Technologie der Weitkämper Technology GmbH und eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Marke. Copyright © 1994 - 2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.