Skip to main content

Blog

6.02.2024 - OLMo: Allen Institute kündigt erstes vollständig offenes AI Modell an

Allen Institute, eine Non Profit Organisation des Microsoft Mitgründers Paul Allen, kündigt das erste vollständige und offene AI Modell an. OLMo soll als Open Source zur Verfügung stehen und im Gegensatz zu z.B. META oder Google AI mit allen Tokens und Corpora veröffentlicht werden. Damit könnte OLMo tatsächlich das erste transparente und nachvollziehbare AI Modell seiner Art werden.

https://allenai.org/

16.01.2024 - Verlagstrends 2023

MVFP und KPMG haben ihre jährliche- Studie „Verlagstrends  veröffentlicht. Dazu wurden 117 Verlagen aus Deutschland befragt, wie sie ihre Prioritäten setzen.

Die Studie Verlagstrends 2023 zeigt die Megatrends des Jahres, vor welchen  Herausforderungen Verlage stehen und wo besonderer Handlungsbedarf besteht.
Künstliche Intelligenz, Automatisierung durch KI, Cybersicherheit, Nachhaltigkeit und demographischer Wandel waren nur einige Themen.
Doch die Studie zeigte  auch:  Strategische Schwerpunkte - Prozesse und Innovationsfähigkeit  - diese Themen liegen weiterhin ganz vorn.  Und neue Technologien und Content-Formate gewinnen immer mehr an Bedeutung.


Die strategische Ausrichtung der Verlagshäuser spiegelt die Megatrends wider:  

Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen (82 Prozent, +12 Prozentpunkte ggü. 2020)
Verbesserung der Innovationsfähigkeit (82 %, +16 Prozentpunkte ggü. 2020)
Einsatz innovativer Technologien werden  von 51 % der Befragten als wichtige Erfolgs- und Wachstumsfaktoren eingestuft (+20 Prozentpunkte ggü. 2020).  


Im Digitalgeschäft der Medienhäuser  werden neue Formate wie Audio- und Video-Content immer wichtiger.

 

Strategische_Schwerpunkte_Verlage.jpg

 

Die komplette Studie zu den Verlagstrends 2023 ist  bei KPMG verfügbar.

16.12.2023 - STM Whitepaper: How are publishers navigating AI opportunities and threats?

Last week, STM released a new white paper on Generative AI in Scholarly Communications: Ethical and Practical Guidelines for the Use of Generative AI in the Publication Process. The paper looks at the ethical, legal, and practical aspects of GenAI, highlighting its potential to transform scholarly communications, and covers a range of topics from intellectual property rights to the challenges of maintaining integrity in the digital age. Here you will find best-practice principles and recommendations for authors, editorial teams, reviewers, and vendors, ensuring a responsible and ethical approach to the use of GenAI tools.
Download the paper here.

27.11.2023 - Am 26. November 2023 war „Welttag der Zeitschriften“

Die Zeitschrift ist eines der wichtigsten Medien unserer Zeit.

Sie wurde am 26.11. mit dem "Welttag der Zeitschriften" geehrt.

Zum Welttag der Zeitschriften hat der MVFP Medienverband der freien Presse einen Blick auf die Branche geworfen und in einer Infografik  „13 Dinge, die Sie über Zeitschriften wissen sollten“ zusammengefasst.

Dabei ist deutlich zu erkennen, dass die Digitalisierung von Printmedien immer mehr an Bedeutung gewinnt:

  • 40% der Entscheider/innen nutzen  digitale Fachmedien-Angebote
  • Hohe Gesamtreichweite der Zeitschriften „Digital“
  • Steigender Paid-Content-Umsatz

22.11.2023 - Graphendatenbank- und Analyseanbieter Neo4j verkündet Partnerschaft mit AWS

Neo4j, a prominent global graph database and analytics firm, has unveiled a multi-year partnership with Amazon Web Services (AWS) designed to enhance the GenAI outcomes of businesses. The collaboration aims to help developers in need of long-term memory for large language models (LLMs) grounded in their unique enterprise data and domains.

https://channellife.com.au/story/analytics-firm-neo4j-announces-multi-year-partnership-with-aws

 

 

14.11.2023 - Karlotta, die Robotermitarbeiterin der Stadtbibliothek Karlsruhe

Karlotta ist echt cool!

 Karlotta

 https://youtu.be/z0ZDtplFJok?feature=shared

 

09.11.2023 - The Challenge of Information Democracy

Jüngst bin ich über den älteren Blogposts eines alten Bekannten gestolpert: Brandt Redd, The Challenge of Information Democray

Brandt war Co Founder der Folio Corporation, die in den 90ern mit Folio Views eine bahnbrechende Electronic Publishing Software für den Desktop und später auch für das Internet entwickelten. Wir waren der führende Vertriebs- und Integrationspartner für den deutschsprachigen Raum und realisierten zahllose Folio Projekte für Fachverlage und Industrie für die digitale Verbreitung von Fachbüchern, Rechtsprechungsdatenbanken oder technischer Dokumentation auf Diskette und CD-ROM.

In seinem Post beschreibt Brandt die Zerstörung der Hoffnung, " dass eine größere Vielfalt der Medienkanäle zu einer allmählichen Erhöhung der Qualität von Information führen würde. Wir haben in der Tat eine Welt erreicht, in der jede Organisation in der ganzen Welt veröffentlichen kann, in der einzelne Bürger TV-Kanäle auf YouTube erstellen können und in der durchschnittliche Forscher bessere Ressourcen haben als nationale Führer vor einer Generation. Leider hat der ungehinderte Zugang zu den Medien nicht zu der Utopie geführt, die viele von uns erwartet haben. Die heutige Herausforderung besteht darin, verlässliche Informationen von bewusster Vertäuschung und dem gesamten Spektrum dazwischen zu unterscheiden. " 

Falschinformationen sind damals wie heute unser Problem, durch für alle verfügbare KI größer und aktueller denn je. Kritisches Denken ist daher unablässig, das Heranziehen und Vergleichen direkter Quellen und Analysieren unterschiedlicher Meinungen der Ausweg. Mit der PubEngine eLibrary entwickeln wir die Plattform, die genau diesen Zugang zu originärer Information ermöglicht.

 

 

05.11.2023 - Springer Nature expands its AI capability with acquisition of Slimmer AI’s Science division

With technology having played an important role in improving the way trusted science is published for decades, global academic publisher Springer Nature has signed a definitive agreement which will see the Netherlands’ Slimmer AI’s Science division (S-AI) join the company.

Springer Nature and Slimmer AI have been working together since 2015. Using Slimmer AI’s advanced software that leverages emerging technology, the partnership has created AI tools to speed up and improve the publishing process by:

  • Identifying appropriate editors to guide a manuscript through the submission process, 
  • Increasing reviewer acceptance rates by recommending the best people to peer review a manuscript, and
  • Safeguarding the integrity of the scientific record by automating the identification of potential problems with papers, such as plagiarism. 

https://group.springernature.com/gp/group/media/press-releases/acquisition-slimmer-ai-science-division/26215608

 

31.10.2023 - BibliotheksLeitungsTag 2023 am 22. und 23. November mit Schwerpunktthema KI

Weiter gehen! - Warum die Bibliotheken die Komfortzone jetzt verlassen ...und wie das geht. Das Online Event, organisiert von der OCLC, bietet ""ein spannendes Programm mit vielen Ideen, Impulsen und Informationen aus der Praxis auch 2023."

 https://www.oclc.org/go/de/bibliotheksleitungstag/infos-zum-event.html